Häufig gestellte Fragen

1. Welche wichtigen Aktualisierungen wurden vorgenommen?

Wir haben vor kurzem unsere Datenschutzerklärung aktualisiert, um:

  • Zu erklären, dass Daten möglicherweise Social-Media oder anderen Dritt-Unternehmen übermittelt werden, wenn sich ein "Plugin" zu oder eine "Anmeldung" über die Plattform dieses Unternehmens auf einer P&G-Website befindet.
  • Zu erklären, welche Daten P&G möglicherweise durch mobile Geräte sammelt.
  • Weitere Informationen über interessenbasierte Werbung zu bieten.
  • Ein einfacheres Registrierungsverfahren für Verbraucher zu ermöglichen, die E-Mail-Kommunikation in Ländern erhalten möchten, in denen vorangekreuzte "Anmelde-Kästchen" für eine solche Kommunikation rechtlich zulässig sind (zum Beispiel in den Vereinigten Staaten).

2. Welche Daten werden Social-Media oder anderen Dritt-Unternehmen übermittelt, wenn eine P&G-Website Plugins zu oder eine Anmeldung über die Plattform dieses Unternehmens enthält?

Wenn eine unserer Websites eine Verbindung oder ein "Plugin" zu einer anderen Unternehmens-Plattform enthält, können möglicherweise Daten wie Ihre IP-Adresse und alle Cookies auf Ihrem Gerät, die mit diesem Unternehmen verknüpft sind, an das Unternehmen gesendet werden, auch wenn Sie nicht auf das Plugin klicken. Ein Beispiel für ein Plugin ist der Facebook "Gefällt mir"-Button.

Einige P&G-Websites können es Ihnen ermöglichen, sich über ein soziales Netzwerk oder ein anderes Drittanbieter-Konto (z. B. Facebook) anzumelden. Ihre Nutzung solcher Anmelde-Funktionen kann es P&G ermöglichen, Informationen aus diesem sozialen Netzwerk oder von dem anderen Unternehmen zu sammeln, wenn Sie die Erlaubnis für den Zugriff auf diese Informationen gegeben haben.

Außerdem kann die Anmelde-Funktion auch Daten, wie z. B. Ihren Benutzernamen und Passwörter, an die Drittanbieter-Website oder das soziale Netzwerk übermitteln, um Sie zu authentifizieren, und gleichzeitig kann die Drittanbieter-Website automatisch andere Informationen über Sie erfassen (z.B. Ihre IP-Adresse), die mit Ihrer Nutzung der P&G-Websites verknüpft sind.

Die Funktionalität und Ihre Nutzung von Plugins oder Anmelde-Funktionen auf P&G-Websites oder Anwendungen unterliegen den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen des Unternehmens, die diese zur Verfügung stellt.

3. Welche Daten erfasst P&G durch mobile Geräte?

P&G kann Daten erfassen, die Sie speziell zur Verfügung stellen (z. B. Ihren Namen und E-Mail-Adresse), oder Daten, für deren Erfassung wir Ihre Autorisierung über eine Erlaubnisanfrage erhalten, die Sie in unserer mobilen Anwendung empfangen.

Außerdem werden einige Daten automatisch durch unseremobilen Anwendungen erfasst, wie z.B. das Betriebssystem des Geräts, die Werbe-ID oder ähnliches und/oder die IP-Adresse.

Unsere Anwendungen können von Ihrem Gerät aus auch genaue Standort-Informationen erfassen, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die Berechtigungseinstellungen in Ihrem Gerät anpassen und die Erfassung von genauen Standortangaben abwählen.

4. Was ist interessenbasierte Werbung?

Interessenbasierte Werbung sind Online-Werbeanzeigen, die wir mittels eines Cookies oder einer anderen Ihrem Gerät zugeordneten Kennung an Ihr Gerät übermitteln. Wir stufen diese Kennungen in allgemeine Interessenskategorien ein, die wir aus Informationen ableiten, wie:

  • Die Web-Seiten, die Sie ansehen und Links, auf die Sie klicken wenn Sie P&G-Websites und andere Websites besuchen. • Mobile Anwendungen, die Sie verwenden.
  • E-Mails der Marken von P&G, die Sie ansehen, und Links, die Sie in der E-Mail anklicken.
  • Demographische Daten.
  • Daten von Offline-und Online-Käufen.

Wir haben unsere Systeme für interessenbasierte Werbung so entwickelt, dass die an Sie gesendeten Anzeigen nur auf Daten basieren, die Sie nicht persönlich identifizieren. Sie können den Empfang von interessenbasierter Werbung auf Websites stoppen, indem Sie Cookies in Ihrem/n Web-Browser(n) löschen und ablehnen. In den USA und Kanada können Sie auch den "Ad Choices"-Links auf den P&G-Websites folgen, um den Erhalt von interessenbasierten Werbeanzeigen auf Websites abzuwählen. In Ländern der Europäischen Union können Sie in den Ländern, in denen Sie den Erhalt interessenbasierter Werbeanzeigen abwählen können, den "Über Cookies"-Links auf P&G-Websites folgen. P&G wird diese Wahl respektieren.

Einige neuere Betriebssysteme für mobile Geräte ermöglichen es Ihnen, die Nutzung von Informationen für die Anzeige interessenbasierter Werbung in mobilen Anwendungen zu begrenzen. Sie können die Einstellungen auf Ihrem Gerät für solche Optionen im Betriebssystem Ihres Geräts überprüfen.

5. Warum wurde die Datenschutzerklärung geändert, um vorangekreuzte "Anmelde-Kästchen" zu ermöglichen, wenn ich mich für P&G E-Mail-Programme registriere?

Vorangekreuzte "Anmelde-Kästchen" ermöglichen ein einfacheres Registrierungsverfahren für Verbraucher, die E-Mail-Kommunikation von P&G-Marken oder -Programmen erhalten möchten. Wo rechtlich zulässig (z.B. auf Websites in den USA), können wir uns dafür entscheiden, Ihnen diese Option anzubieten.

Wir haben den Teil der Datenschutzerklärung herausgenommen, der es erforderlich machte, dass Verbraucher dem Erhalt von E-Mail-Kommunikation zustimmen (Opt-in). In Ländern, wo eine Opt-in-Einwilligung für den Erhalt von E-Mail-Kommunikation rechtlich erforderlich ist, holt P&G weiterhin eine Opt-in-Einwilligung ein.

6. Verändert die aktualisierte Datenschutzerklärung die Art und Weise, wie P&G meine personenbezogenen Daten verwendet oder weitergibt?

P&G hat in der Vergangenheit und wird auch weiterhin personenbezogene Daten von Verbrauchern verwenden, um die Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienste zu unterstützen, um Ihnen Coupons oder andere Produktinformationen zuzusenden, um die Inhalte der Website und anderer Mitteilungen an Ihre Interessen anzupassen und um weitere P&G-Geschäftszwecke zu verfolgen.

P&G verkauft keine personenbezogenen Daten von Verbrauchern an andere Marketing-Unternehmen.

P&G übermittelt personenbezogene Daten von Verbrauchern nicht an andere Marketing-Unternehmen, es sei denn, Sie stimmen einer solchen Weitergabe zu.

P&G übermittelt einige personenbezogene Daten von Verbrauchern an Dienstleister, die in unserem Namen Geschäftsaktivitäten durchführen.

Vertrauen ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Procter & Gamble verpflichtet sich, Ihr Vertrauen zu erhalten, indem wir Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten schützen.

Bitte lesen Sie die vollständige aktualisierte Globale Datenschutzerklärung für Verbraucher, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie P&G personenbezogene Daten von Verbrauchern erfasst, verwendet und schützt.

Zurück nach oben