Change Text Size Resize Text Small(12 point) Resize Text Medium(14 point) Resize Text Large(16 point)

Verbraucher-Datenschutzrichtlinie
5/25/2018

Wir arbeiten hart daran, ein Vertrauensverhältnis mit Ihnen aufzubauen und zu pflegen. Wenn es also darum geht, mit Ihren Informationen sorgfältig und vernünftig umzugehen, tun wir dies auf eine Art und Weise, die diesem Vertrauen gerecht wird. Diese Richtlinie informiert Sie darüber, wie wir das tun, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und schützen und wie Sie entscheiden können, was wir damit tun. Unser Ziel ist es, Ihnen verständlich zu machen, wie wir Ihre Informationen nutzen, um unsere Inhalte, Produkte, Werbung Anzeigen und Dienstleistungen zu verbessern.


Hier eine kurze Einführung in unsere Datenschutzverfahren

welche Informationen sammeln wir

  • Informationen, die Sie uns geben
  • Informationen, die wir sammeln, wenn Sie uns kontaktieren, unsere Websites besuchen, unsere mobilen Anwendungen oder Dienste nutzen, unsere Produkte oder Geräte verwenden oder unsere Werbung ansehen
  • Informationen, die wir von anderen Unternehmen erhalten, die Ihre Einwilligung zur Weitergabe oder zum Verkauf erhalten haben oder dafür gesorgt haben, dass andere Unternehmen, von denen sie Ihre Informationen erhalten haben, diese mit ihnen und wiederum mit uns und/oder anderen Unternehmen teilen können.
  • Informationen, die wir von anderen Unternehmen erhalten, wenn Sie deren Websites besuchen

Wir können alle diese Informationen kombinieren, um bessere Produkte, Dienstleistungen und Kundenerlebnisse zu schaffen.

wie wir Ihre Informationen verwenden

  • Wir senden Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zu
  • Wir informieren Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen und die unserer Marketingpartner
  • Sie helfen Helfen Sie uns, unsere Websites und Dienstleistungen zu betreiben.

Wie und wann teilen wir Ihre Informationen

  • Wenn wir Ihre Zustimmung haben, können unsere sorgfältig ausgewählten Partner Ihnen Angebote, Werbung oder Anzeigen über ihre Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen       
  • Mit anderen Unternehmen, die wir beauftragen, um uns zu unterstützen, unser Geschäft zu führen.
  • im Rahmen eines Verkaufs einer P&G-Marke oder -Unternehmens an ein anderes Unternehmen
  • Zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums, z.B. Betrugsprävention oder Informationssicherheit
  • Wenn dies gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben ist

Ihre Wahl

Sie können uns mitteilen, wie wir Ihre Daten verwenden können, indem Sie auf die untenstehenden Links klicken:

Wenn Sie in der EU leben, haben Sie bestimmte Rechte auf personenbezogene Daten, einschließlich des Zugriffs auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, der Korrektur oder Aktualisierung dieser Daten, der Aufforderung zur Löschung dieser Daten oder des Erhalts einer tragbaren Kopie dieser Daten. Diese Rechte gelten nicht in allen Situationen. Bitte klicken Sie auf die untenstehenden Links:

Wie wir Ihre Informationen erfassen

Wir sammeln Informationen über Sie in vielerlei Hinsicht von vielen Orten. Einige der von uns gesammelten Informationen können persönliche Informationen enthalten, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können, z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift. In einigen Ländern, wie z.B. in der EU, können auch Dinge wie die IP-Adresse oder ein Cookie und Identifikatoren für mobile Geräte als personenbezogene Daten betrachtet werden. 

Bitte beachten Sie : Wir können alle Informationen, die wir über Sie sammeln, kombinieren, um Ihnen bessere Produkte, Dienstleistungen und Benutzererfahrungen zu bieten.

Sie stellen sie uns zur Verfügung. Sie geben uns Ihre Informationen, wenn Sie sich für ein Konto auf unseren Websites oder in mobilen Anwendungen anmelden oder uns anrufen oder mailen. Wir fragen Sie eventuell nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse oder Wohnadresse, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen, Ihrem Alter, Geschlecht, der Anzahl der Personen in Ihrer Familie und der Art und Weise, wie wir Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zusenden sollen - zum Beispiel an Ihre Wohnadresse, E-Mail-Adresse oder per SMS.

von Websites und E-Mails. Wir können Technologien verwenden, die automatisch Informationen sammeln, wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere Werbung ansehen oder unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen. Beispielsweise verwenden wir Cookies (eine kleine Datei, die auf dem Browser Ihres Computers gespeichert wird), um uns mitzuteilen, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden, Ihre IP-Adresse, Webseiten, die Sie besuchen, Links, die Sie anklicken, oder ob Sie eine E-Mail von uns geöffnet haben oder nicht.

von mobilen Anwendungen und internetfähigen Geräten. Um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verwenden wir möglicherweise Technologien, die Informationen von Ihrem Handy sammeln, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen oder "intelligenten" Geräte in Ihrem Zuhause verwenden. Sie stimmen dem zu, dies zu tun, wenn Sie die App herunterladen oder Haushaltsgeräte mit Internetanschluss installieren. Diese Informationen können Ihr Mobiltelefon oder eine andere Geräte-Werbe-ID, Informationen über das Betriebssystem Ihres Telefons, die Verwendung der Anwendung oder des Geräts und Ihren physischen Standort umfassen. Sie erhalten eine Popup-Meldung auf Ihrem Telefon oder dem Gerät, dass Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre genaue Geolokalisierung zu akzeptieren oder abzulehnen (genau dort, wo Sie sich gerade befinden oder wo Sie auf das Internet zugreifen).

von anderen Orten. Wir können Informationen erhalten, die andere Unternehmen mit uns teilen oder an uns verkaufen. Beispielsweise haben Sie bei der Anmeldung für Telekommunikationsdienste oder ein Treuepunkteprogramm für Einzelhändler einem anderen Unternehmen die Zustimmung eines anderen Unternehmens gegeben, Ihre persönlichen Daten an uns weiterzugeben. Wir können auch Informationen von Orten sammeln, von denen Sie wissen, dass sie jeder sehen kann, z. B. von Internet-Postings, Blogeinträgen, Videos oder Social Media-Seiten. Wir können auch Informationen von anderen Unternehmen erhalten, die Informationen über Sie sammeln oder zusammenfassen, die aus öffentlich zugänglichen Datenbanken stammen, oder aus der Zustimmung, die Sie zu deren Verwendung und anschließend zu unserer Verwendung Ihrer Informationen gegeben haben. Dies können Informationen über Ihr Einkommen, Alter, Geschlecht, Anzahl der Personen in Ihrer Familie und Produkte sein, die Sie im Internet oder in Geschäften in Ihrer Nähe gekauft haben.


Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre Informationen, um unser Ziel zu erreichen, das Leben von Menschen wie Ihnen jeden Tag auf der ganzen Welt zu berühren und zu verbessern. Wir verwenden Ihre Informationen, um auf Ihre Fragen oder Informationswünsche zu antworten, Ihnen Produkte oder Muster zu senden, die Sie angefordert haben, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer P&G-Website oder App-Präferenzen zu helfen, Ihnen die Teilnahme an unseren Wettbewerben oder Gewinnspielen zu ermöglichen oder Ihre Zahlung für die Produkte, die Sie bei uns kaufen, abzuwickeln. Wir können Ihre nicht-personenbezogenen Daten (z.B. Kaufdaten, Musteranfragen usw.) auch in der Verbraucherforschung oder -analyse verwenden (oder personenbezogene Daten, wenn Sie zugestimmt haben, an solchen Untersuchungen teilzunehmen), um mehr über die Wünsche der Verbraucher zu erfahren, damit wir neue Produkte herstellen oder die bereits vorhandenen verbessern können. 

Wir verwenden Ihre Informationen auch, um sicherzustellen, dass das, was Sie von uns hören, für Sie als Einzelperson relevant und nützlich ist. Zum Beispiel können wir Ihnen Informationen über Gillette®-Produkte zusenden, wenn Sie Interesse an unseren Rasierprodukten gezeigt haben, indem Sie Gillette.com besuchen. Wenn wir dies tun, werden wir Ihre Informationen - eine Cookie-ID oder Geräte-ID - verwenden, um die Anzahl der Male, die Sie dieselbe Werbung von Gillette sehen, zu begrenzen. Wir möchten, dass Sie von uns über Produkte erfahren, die welche Produkte Sie verwenden und lieben, ohne dass Sie immer wieder die gleiche Botschaft hören.      

Wir können auch zusammengefasste Informationen von vielen Personen verwenden, ohne Personen zu identifizieren, um besser zu verstehen, wie unsere Websites genutzt werden, oder um Verbrauchergewohnheiten zu studieren, so dass wir Produkte herstellen und Dienstleistungen anbieten können, die den Bedürfnissen alle derjenigen Verbraucher entsprechen, die einige der Dinge gemeinsam haben. Zum Beispiel können wir eine Menge über Verbraucher lernen, die neue Eltern sind, die und unsere Baby-Produkt-Websites lesen, so dass wir neue Eltern überall mit den Produkten und Dienstleistungen, die sie wollen, besser bedienen können. Die Verwendung dieser nicht personenbezogenen Daten trägt zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei. Wir werden immer versuchen, nicht-personenbezogene Daten zu verwenden, wann immer dies möglich ist. 

Um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen, werden wir auch die geringstmögliche Menge an Informationen verwenden, um die vorliegende Aufgabe zu erfüllen, Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Informationen in einer Weise vermischt werden, die es Cookies und Geräte-IDs ermöglicht, Sie spezifisch und direkt zu identifizieren (z. B. durch Ihren Namen), und Ihre Informationen löschen, wenn wir sie für unsere Geschäftszwecke nicht mehr benötigen.      


Wie wir Ihre Informationen schützen

Wir respektieren Ihre persönlichen Daten und ergreifen Maßnahmen, um sie vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen. Gegebenenfalls können diese Schritte technische Maßnahmen wie Firewalls, Angriffserkennungs- und Abwehrsysteme, eindeutige und komplexe Passwörter und Verschlüsselung umfassen. Wir setzen auch organisatorische und physische Maßnahmen ein, wie z. B. die Schulung des Personals in Bezug auf Datenverarbeitungspflichten, die Identifizierung von Datenzwischenfällen und -risiken, die Einschränkung des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten und die Gewährleistung der physischen Sicherheit, einschließlich der angemessenen Sicherung von Dokumenten, wenn diese nicht verwendet werden.  


Welche Informationen geben wir weiter

an mit anderen Unternehmen. Wenn wir Ihre Zustimmung haben, können wir Ihre Daten an ausgewählte Partner weitergeben, damit diese Ihnen Angebote, Werbung oder Anzeigen zu Produkten oder Dienstleistungen zusenden können, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Zum Beispiel können Personen, die P&G-E-Mails von unseren Windelmarken wie Pampers® erhalten, auch zustimmen, von Babynahrung anderer Unternehmen zu hören. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Vermarkter außerhalb von P&G. Wir können Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren, zu irgendeinem Zweck an andere Unternehmen weitergeben.

an mit Dienstleistern Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an Unternehmen weitergeben, die uns helfen, unser Geschäft zu betreiben, einschließlich des Hostings unserer Websites, der Zustellung unserer E-Mails an Sie, der Analyse der von uns gesammelten Daten und der Zusendung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Wir geben nur die persönlichen Daten weiter, die diese Unternehmen benötigen, um die von uns angeforderten Aufgaben zu erfüllen. Sie sind verpflichtet, Ihre Daten auf die gleiche Weise wie wir zu schützen und werden sie nicht weitergeben oder für andere Zwecke verwenden.

in anderen Situationen. Wenn eine Marke oder eines unserer Unternehmen, mit denen Sie persönliche Daten geteilt haben, an ein anderes Unternehmen verkauft wird, werden Ihre Daten an dieses Unternehmen weitergegeben. Infolgedessen werden Ihr Konto und die darin enthaltenen persönlichen Daten nicht gelöscht, es sei denn, Sie teilen der Marke oder dem neuen Unternehmen mit, dass Sie die Löschung wünschen. Wir können Ihre Daten auch an Unternehmen weitergeben, die uns helfen, unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen, oder wenn dies gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben ist.


Ihre Rechte und Möglichkeiten


marketing Sie können uns mitteilen, dass wir Ihnen keine E-Mails und Textnachrichten mehr senden sollen, indem Sie die mit diesen Mitteilungen gesendeten Opt-out-Anweisungen befolgen. Sie können sich auch dafür entscheiden, keine Marketing-E-Mails, SMS oder Postsendungen mehr zu erhalten, indem Sie hier klicken. Obwohl wir Ihre Entscheidungen respektieren werden, müssen wir möglicherweise Informationen aufbewahren, um dies zu tun. Wenn Sie uns beispielsweise sagen, dass wir keine Marketing-E-Mails mehr versenden sollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, damit sich unsere Systeme daran erinnern, dass Sie keine Marketing-Mitteilungen mehr an diese E-Mail-Adresse senden möchten.

Konten Je nach Land, in dem Sie sich registriert haben, kann Ihr P&G-Konto die Möglichkeit bieten, auf Ihre Informationen zuzugreifen und Ihre Daten zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn nicht, können Sie hier klicken , um eine Anfrage zu stellen.

Einwohner der Europäischen Union. Wenn Sie in der EU leben, können Sie auf die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zugreifen, verlangen, dass ungenaue, veraltete oder nicht mehr benötigte Informationen korrigiert, gelöscht oder eingeschränkt werden, und uns bitten, Ihre Daten in einem Format zur Verfügung zu stellen, das es Ihnen ermöglicht, sie an einen anderen Dienstanbieter zu übermitteln. Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen. Und Sie können unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen (d.h. uns auffordern, sie nicht mehr zu verwenden), wenn diese Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse beruht (d.h. wir haben einen Grund für die Verwendung der Daten). Wenn Sie weitere Informationen über den Datenschutz und Ihre persönlichen Datenrechte im Allgemeinen wünschen, besuchen Sie bitte die Website des Europäischen Datenschutzbeauftragten unter https://edps.europa.eu/data-protection/ . Wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Anfragen nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einreichen. Bitte wählen Sie aus den folgenden Optionen, um Ihre Anfrage zu stellen:

Allgemeine Anfragen. Um eine Anfrage in Bezug auf personenbezogene Daten zu stellen, die für Marketingzwecke verwendet werden, z. B. Informationen, die Sie uns bei der Registrierung über eine unserer Websites oder Apps zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte hier .

Medienwerbung. Um eine Anfrage in Bezug auf personenbezogene Daten zu stellen, die für Werbezwecke verwendet werden, z. B. Informationen, die wir über Sie auf Cookie- oder Geräte-ID-Ebene haben und die wir verwenden, um Ihnen relevante Anzeigen zukommen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte hier. Es können auch Daten in Verbindung mit Ihrem Cookie oder Ihrer Geräte-ID auf unserer Nachfrageseite (oder Anzeigenschaltung) und unseren Partnerplattformen für die Anzeigenüberprüfung vorhanden sein. Diese Daten finden Sie hier und hier.

Verbraucherforschung. Um eine Anfrage bezüglich der persönlichen Daten zu stellen, die wir im Rahmen Ihrer Teilnahme an einer unserer Forschungsstudien haben, lesen Sie bitte die Kontaktinformationen auf Ihrem Einverständnisformular oder rufen Sie Ihr Forschungszentrum an oder besuchen Sie es.

Zahnmedizinische Fachkräfte. Wenn Sie eine zahnmedizinische Fachkraft sind und uns Ihre Informationen im Rahmen eines unserer professionellen Outreach-Programme, auch über https://www.dentalcare.com, zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten aufgeführten Ländernummern und E-Mail-Adressen.

Land

Callcenter

E-Mail

Deutschland

0203 570 570

N/A

Österreich

00800 570 570 00

N/A

Schweiz

00800 570 570 00

N/A

UK

0870 242 1850

Klicken Sie hier

Spanien

900 670 270

Klicken Sie hier

Italien

+390650972534

N/A

Frankreich

+ 33 (0) 825 878 498

Klicken Sie hier
Klicken Sie hier
Klicken Sie hier

Belgien

N/A

Klicken Sie hier

Niederlande

N/A

Klicken Sie hier

Polen

0 801 25 88 25

N/A


Cookies

Wir respektieren Ihre persönlichen Daten und ergreifen Maßnahmen, um sie vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen. Gegebenenfalls können diese Schritte technische Maßnahmen wie Firewalls, Angriffserkennungs- und Abwehrsysteme, eindeutige und komplexe Passwörter und Verschlüsselung umfassen. Wir setzen auch organisatorische und physische Maßnahmen ein, wie z. B. die Schulung des Personals in Bezug auf Datenverarbeitungspflichten, die Identifizierung von Datenzwischenfällen und -risiken, die Einschränkung des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten und die Gewährleistung der physischen Sicherheit, einschließlich der angemessenen Sicherung von Dokumenten, wenn diese nicht verwendet werden.

Wir verwenden Cookies aus einer Reihe von Gründen, wie z. B:

  • um Sie mit relevanter Werbung zu bedienen
  • um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit P&G-Inhalten umgehen
  • um uns zu helfen Sie uns, Ihr Erlebnis beim Besuch unserer Websites zu verbessern
  • um sich Ihre Präferenzen, wie z.B. eine Sprache oder eine Region, zu merken, so dass Sie die Website nicht bei jedem Besuch anpassen müssen
  • Fehler zu erkennen und zu beheben
  • zu analysieren, wie gut unsere Websites funktionieren

Dies sind die Arten von Cookies, die wir verwenden:

  • Session-Cookies. Webseiten haben keinen Speicherplatz. Session-Cookies erinnern sich an Sie (unter Verwendung einer zufällig generierten ID wie: ABC12345), wenn Sie von Seite zu Seite wechseln, damit Sie nicht nach den gleichen Informationen gefragt werden, die Sie bereits auf der Website angegeben haben. Zum Beispiel sind Session-Cookies sehr hilfreich, wenn Sie online einkaufen - ohne sie würden die Artikel, die Sie in Ihren Warenkorb legen, verschwinden, wenn Sie zur Kasse gehen! Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Seite verlassen oder Ihren Browser schließen.
  • dauerhafte Cookies. Dauerhafte Cookies ermöglichen es Websites, sich zu merken, was Sie bevorzugen, wenn Sie wiederkommen. Wenn Sie zum Beispiel bei Ihrem ersten Besuch die Website auf Französisch lesen, erscheint sie beim nächsten Mal automatisch auf Französisch. Nicht jedes Mal eine Sprache auswählen zu müssen, macht es für Sie bequemer, effizienter und benutzerfreundlicher.
  • Werbe-Cookies. Diese Cookies können verwendet werden, um zu erfahren, welche Interessen Sie generell haben könnten, z. B. aufgrund der von Ihnen besuchten Websites und der von Ihnen gekauften Produkte. Dieses kann uns auch helfen, Sachen über Sie abzuleiten wie Ihr Alter, Familienstand und wie viele Kinder Sie haben könnten abzuleiten. Diese Daten ermöglichen es uns, Ihnen Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen zu senden, die besser zu den Dingen passen, die Sie mögen oder benötigen. Es erlaubt uns auch, die Anzahl der Male, die Sie die gleiche Anzeige sehen, zu begrenzen.
  • Analyse-Cookies. Diese Cookies sagen uns, wie unsere Webseiten funktionieren. In vielen Fällen verwenden wir Google Analytics-Cookies, um die Leistung unserer Websites zu überwachen. Unsere Fähigkeit, von Google Analytics gesammelte Informationen über Ihre Besuche auf unseren Websites zu nutzen und weiterzugeben, wird durch die Google Analytics-Nutzungsbedingungen und die Google-Datenschutzbestimmungen eingeschränkt.

Wie Sie Cookies kontrollieren können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder anzeigt, wenn ein Cookie an Ihren Computer gesendet wird. Dies kann jedoch dazu führen, dass unsere Websites oder Dienste nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies nach jedem Besuch löscht.

andere Technologien.

  • auf Annäherung basierende Beacons. Beacons senden Einwegsignale an mobile Anwendungen, die Sie auf Ihrem Handy installieren, über sehr kurze Entfernungen, um Ihnen beispielsweise mitzuteilen, welche Produkte im Handel erhältlich sind, während Sie durch ein Geschäft gehen. Beacons sprechen nur dann mit Ihrem Gerät, wenn Sie ganz in der Nähe sind und nachdem Sie innerhalb der mobilen Anwendung, die mit einem bestimmten Beacon verbunden ist, Ihre Zustimmung gegeben haben. Im Gegenzug können Apps uns Standortinformationen zur Verfügung stellen, um Ihnen bei der Anpassung von Werbung und Angeboten zu helfen. Zum Beispiel, wenn Sie sich in der Nähe eines Beacons Leuchtturms in der Hautpflegeabteilung eines Supermarktes befinden, können wir Ihnen einen Gutschein im Wert von $4 schicken.
  • Pixel. Dies sind kleine Objekte, die in eine Website eingebettet, aber nicht sichtbar sind. Sie werden auch als "Tags", "Web Bugs" oder "Pixel Gifs" bezeichnet.  Wir verwenden Pixel, um Cookies an Ihren Computer zu senden, unsere Website-Aktivitäten zu überwachen, das Einloggen in unsere Websites zu erleichtern und für Online-Marketing-Aktivitäten. Wir nehmen auch Pixel in unsere Werbe-E-Mails oder Newsletter auf, um festzustellen, ob Sie diese öffnen und darauf reagieren.
  •    mobile Gerätekennungen und SDKs. Wir verwenden einen Software-Code in unseren mobilen Anwendungen, um Informationen zu sammeln, die dem ähneln, was Cookies im Internet sammeln. Dabei handelt es sich um Informationen wie Ihre Handy-IDs (iOS IDFAs und Android Advertising IDs) und die Art und Weise, wie Sie unsere Apps nutzen. Ähnlich wie bei Cookies werden die Geräteinformationen, die wir bei der Nutzung unserer Anwendungen automatisch sammeln, Sie niemals als Person identifizieren. Wir kennen ein mobiles Gerät nur als zufällig vergebene Zahlen und Buchstaben (z.B. Werbe-ID EFG4567) und niemals als z. B. Max Mustermann.
  • präzise Geolokalisierung. Wir können Informationen über Ihren genauen Standort von Dingen wie GPS-Koordinaten (Längen- und Breitengrad) erhalten, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen verwenden. Sie erhalten immer eine Popup-Meldung auf Ihrem Telefon oder Gerät, in der Sie aufgefordert werden, zuzustimmen anzunehmen oder abzulehnen, dass damit wir genau wissen, wo Sie sich auf der Welt befinden. Sie sollten verstehen, dass wir nicht immer um Zustimmung bitten werden, um generell zu wissen, dass Sie sich in einer größeren Stadt, Postleitzahl oder Provinz befinden. Zum Beispiel halten wir es nicht für einen genauen Standort, wenn wir nur wissen, dass Sie sich irgendwo in Manila auf den Philippinen befinden.


Interessenbezogene Werbung

Wenn Sie unsere Partnerseiten besuchen, können wir Ihnen Anzeigen oder andere Inhalte zeigen, von denen wir glauben, dass Sie sie sehen möchten. Beispielsweise können Sie Werbung für Tide® Waschmittel erhalten, wenn wir feststellen, dass Sie Websites besuchen, die Kinderbekleidung oder Schulbedarf verkaufen. Und aus diesen Informationen können wir schließen, dass Sie Kinder haben und daher an einem leistungsstarken Wäschereinigungsprodukt interessiert sein könnten. Auf diese Weise wollen wir Ihnen relevante Informationen über unsere Produkte zukommen lassen, die für Sie von Nutzen sein könnten.

wir lernen von Verbrauchergruppen mit ähnlichen Interessen. Wir können Sie in eine bestimmte Gruppe von Verbrauchern einordnen, die die gleichen Interessen haben. Zum Beispiel können wir Sie in die Gruppe der "NassrasurRasiermesser-Liebhaber" aufnehmen, wenn wir Sie häufig Nassrasierer online kaufen sehen, oder Sie könnten ein "Schnäppchenjäger" sein, wenn wir bemerken, dass Sie Online-Coupons verwenden oder nach Rabatten oder Verkäufen suchen. Wir bemerken diese Dinge über Sie, wenn Sie sich Websites ansehen, Links, die Sie auf unsere Websites und andere Websites, die Sie besuchen anklicken, mobile Anwendungen, die Sie verwenden, oder unsere Marken-E-Mails, die Sie ansehen, und Links, die Sie in den E-Mails anklicken. Wir gruppieren Cookies und Geräte-IDs, um allgemeine Trends, Gewohnheiten oder Eigenschaften von einer Gruppe von Verbrauchern zu erfahren, die sich alle online und/oder offline ähnlich verhalten. Auf diese Weise können wir viele andere finden und bedienen, die wie diejenigen "aussehen", die bereits in der Gruppe sind, und ihnen damit relevante und nützliche Produktangebote und Informationen zukommen lassen.

wir verknüpfen andere Informationen mit Ihren Cookie- und Geräte-IDs. Ihre Cookie- und Geräte-IDs können durch weitere Informationen ergänzt werden, z. B. Informationen über die Produkte, die Sie offline kaufen oder Informationen, die Sie uns direkt bei der Erstellung eines Kontos auf unseren Websites zur Verfügung stellen. Wir tun dies in der Regel auf eine Art und Weise, die Sie nicht direkt persönlich identifiziert. Beispielsweise könnten wir wissen, dass die Cookie-ID ABC12345 zur Gruppe der NassrasurRasierklingenliebhaber gehört, die auf den Besuchen der Website, dem Alter, dem Geschlecht und den Einkaufsgewohnheiten der Person basiert, aber wir würden den Namen oder die Adresse dieser Person oder andere Informationen, die sie als Person identifizieren würden, nicht kennen. Sollten wir jemals Ihre Cookie- oder Geräteinformationen (Web- und App-Anzeigeverlauf) persönlich identifizieren wollen, werden wir Sie immer vorher fragen.

wir können Sie über alle Ihre Computer, Tabletts, Telefone und Geräte hinweg kennen. Wir werden könnten wissen, dass die Cookie-ID ABC12345 von einem Computer stammt, der an dieselbe Person oder denselben Haushalt angeschlossen ist, die das Mobiltelefon mit der Geräte-ID EFG15647 besitzt. Das bedeutet, dass Sie auf Ihrem Laptop nach Windeln suchen, auf einen von uns gesponserten Google-Suchergebnis-Link klicken und später eine Anzeige für unsere Pampers®-Markenwindeln auf Ihrem Handy sehen können. Wir könnten annehmen oder daraus schließen, dass dieselbe Person den Computer und das Telefon besitzt, weil sie sich beispielsweise jeden Tag zur gleichen Zeit am selben WiFi-Netzwerk anmelden. Wenn wir verstehen, welche Geräte von einer Person oder einem Haushalt verwendet werden, können wir die Anzahl der Anzeigen, die Sie auf allen Ihren Geräten sehen, begrenzen. Und das ist wichtig, weil Sie sich so nicht über uns ärgern, weil wir Sie mit der gleichen Anzeige spammen, und wir zahlen nicht für solche sich wiederholenden Anzeigen, von denen wir nicht wollen, dass Sie sie erhalten.

wie Sie den Erhalt von interessenbezogenen Anzeigen stoppen können. Um keine interessenbezogene Werbung von P&G zu erhalten, können Sie hier klicken oder auf die WebChoices oder AppChoices Icons auf einer unserer Seiten oder in einer unserer mobilen Anwendungen klicken. Sie können auch verhindern, dass Sie interessenbezogene Anzeigen auf Websites erhalten, indem Sie Cookies in Ihren Browsern ablehnen, den "Zugriff auf Daten"-Anforderungen, die normalerweise bei der Installation von Anwendungen auftreten, ablehnen oder die Einstellungen für die Anzeigenverfolgung auf Ihrem Gerät anpassen.

Sie sehen immer noch "kontextbezogene" Anzeigen, auch wenn Sie sich gegen interessenbezogene Anzeigen entschieden haben. Auch wenn wir Ihnen keine interessenbezogenen Anzeigen mehr schicken, erhalten Sie dennoch Anzeigen unserer Marken auf Ihrem Computer oder mobilen Endgeräten. Diese Anzeigen basieren jedoch auf dem Kontext der von Ihnen besuchten Websites und werden als kontextbezogene Anzeigen bezeichnet. Im Gegensatz zu interessenbasierten Anzeigen, die auf Seiten basieren, die Sie auf Ihrem Mobiltelefon oder Ihrem Computer besuchen, sind kontextbezogene Anzeigen , solche die Ihnen basierend auf dem Kontext der von Ihnen besuchten Website angezeigt werden. Z. B. können Sie noch eine Anzeige für eine unserer Babypflege-Marken sehen, während Sie Kindergartenprodukte online betrachten, weil diese Aufstellungsorte Webseiten traditionsgemäß meistens neue oder erwartende Eltern als Besucher gehabt haben. Sie sollten auch wissen, dass wir möglicherweise noch Informationen von Ihrem Computer oder Ihren Geräten sammeln und diese für andere Zwecke verwenden, wie z. B. zur Bewertung der Funktionsweise unserer Websites, zur Verbraucherforschung oder zur Aufdeckung von Betrug.

das Löschen von Cookies löscht auch Ihr Opt-Out. Wenn Sie sich gegen interessenbezogene Werbung entscheiden, senden wir ein Opt-out-Cookie an Ihren Browser, das uns mitteilt, dass Sie keine interessenbezogenen Anzeigen mehr von uns erhalten möchten. Ihr Opt-out-Cookie wird gelöscht, wenn Sie sich entscheiden, alle Cookies zu löschen. Das bedeutet, dass Sie sich erneut abmelden müssen, wenn Sie immer noch keine interessenbezogenen Anzeigen erhalten möchten.


Datenverarbeitung, -speicherung und -übermittlung in der Europäischen Union

Dieser Abschnitt gilt nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen mit Wohnsitz in einem EU-Land. Ziel ist es, mehr Transparenz bei der Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung von in der EU ansässigen personenbezogenen Daten im Sinne der Allgemeinen Datenschutzgrundverordnung zu schaffen.

Gesellschaften Entitäten. Verschiedene P&G-Gesellschaften Einheiten können die Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten übernehmen. Ein Datenverantwortlicher ist die Stelle, die die Verarbeitung leitet und für die Daten hauptsächlich verantwortlich ist. Die nachstehende Tabelle zeigt unsere für die Datenverarbeitung Verantwortlichen für die EU-Länder. Wenn Sie sich beispielsweise auf einer unserer französischen (.fr)-Websites registrieren, ist die neben diesem Ländernamen aufgeführte P&G-Gesellschaft Einheit der Inhaber dieser personenbezogenen Daten (z. B. Procter & Gamble France SAS (LE 577).

Länder

Datenverantwortlicher

Österreich

Procter & Gamble Austria Österreich - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH (LE 0263B)

Bulgarien

Procter & Gamble Bulgarien EOOD

Rumänien

Für Wettbewerbe: Procter & Gamble Distribution SRL

Für andere Standorte: Procter & Gamble Marketing Rumänien SR

Polen

Procter und Gamble DS Polska sp. z o.o.

Belgien

Procter & Gamble Distribution Company Vertriebsgesellschaft (Europa) BVBA (LE 511)

Tschechische Republik

Procter & Gamble Czech Republic Tschechien s.r.o.

Ungarn

Procter & Gamble RSC Regionális

Slowakei

Procter & Gamble, spol. s.r.o.

Kroatien

Procter & Gamble d.o.o. za trgovinu 

Frankreich

Procter & Gamble France SAS (LE 577)

Deutschland

Procter & Gamble Service GmbH

Griechenland

P&G Hellas Ltd.

Irland

Procter & Gamble UK

Italien

Procter & Gamble Srl

Niederlande

Procter & Gamble Nederland B.V.

Portugal

Procter & Gamble Portugal, Productos de Consumo Higiene de Saude, S.A.

Spanien

Procter & Gamble España, S.A.

Vereinigtes Königreich

Procter & Gamble UK

Nicht aufgeführte EU-Länder

Procter & Gamble International Operations SA

Verarbeitung und Aufbewahrung. Grundsätzlich bewahren wir Ihre Daten nur so lange auf, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Möglicherweise müssen wir Ihre Daten länger als die von uns angegebenen Aufbewahrungsfristen aufbewahren, um Ihren Anfragen nachzukommen, einschließlich der Tatsache, dass wir Sie weiterhin von Marketing-E-Mails ausschließen oder gesetzliche oder andere Verpflichtungen erfüllen müssen. In dieser Tabelle erfahren Sie, welche Art von Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir sie verwenden, warum dies gesetzlich vorgeschrieben ist (Rechtsgrundlage) und wie lange wir sie in der Regel aufbewahren (Aufbewahrungsfrist).

Art der Daten

Warum wir diese Daten erheben

Rechtliche Grundlagen

Aufbewahrungsfrist

Marketing

Email, Name, Telefonnummer, Postalisch, Ihre Neigungen, Ihre Interessen, Ihr Beruf, Ihre Gewohnheiten, was Sie gekauft haben, die Fotos oder Videos, die Sie hochladen, Informationen über Ihre Kinder und Ihr Zuhause, Ihre Familienzusammensetzung, die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt, Ihren Haartyp, Ihren Hauttyp, Ihren Lieblingsduft, ob Sie ein Haustier haben, usw.

Um ihnen Materialien zu senden, die unsere Produkte oder Dienstleistungen oder die Produkte oder Dienstleistungen unserer Partner vermarkten.

Ihre Einwilligung für E-Mail und SMS und, wenn wir sie erhalten, Ihre Einwilligung für die Post. Legitime Interessen für alles andere.

Bis Sie die Löschung der personenbezogenen Daten oder den Widerruf Ihrer Einwilligung verlangen. Wenn Sie keinen solchen Antrag stellen, werden die personenbezogenen Daten nach folgendem Schema gelöscht:

E-Mail: nach <50 Monaten Inaktivität aller Kanäle. Wir definieren Inaktivität durch verschiedene interne Kriterien.

SMS: nach <50 Monaten Inaktivität aller Kanäle. Wir definieren Inaktivität durch verschiedene interne Kriterien.

postalisch: nach <50 Monaten Inaktivität aller Kanäle. Wir definieren Inaktivität durch verschiedene interne Kriterien.

Wettbewerbe

E-Mail, Name, Telefonnummer, manchmal auch andere Daten.

Um den Wettbewerbsteilnehmern Informationen über den Wettbewerb zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Bekanntgabe des/der Gewinner(s) des Wettbewerbs.

Ihr Einverständnis.

Für 24 Monate, es sei denn, das lokale Gesetz verlangt, dass wir es länger behalten.

Produkt-Einkäufe

E-Mail, Name, Telefonnummer, Zahlungsinformationen (einschließlich IBAN-Nummer oder PayPal-Adresse), manchmal auch andere Daten.

Um Ihre Einkäufe unserer Produkte, Cashback-Angebote oder Garantien zu bearbeiten und Ihnen relevante Mitteilungen im Zusammenhang mit diesem Kauf zuzusenden.

Ihr Einverständnis.

So lange wie nötig, um Ihre Bestellung zu erfüllen und die Kommunikation über Ihre Bestellung fortzusetzen, es sei denn, das lokale Recht verlangt, dass wir sie länger aufbewahren. Bei Cashback-Angeboten behalten wir die Daten in der Regel 24 Monate und bei Garantien 10 Jahre.

Kontaktieren Sie uns

E-Mail, Name, Telefonnummer, manchmal auch andere Daten.

Um Ihre Anfragen zu adressieren und sicherzustellen, dass wir uns entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen oder den P&G-Richtlinien verhalten.

Unser berechtigtes Geschäftsinteresse an der Verwaltung von Verbraucheranfragen sowie Ihre Einwilligung zu speziellen Daten, die in einigen Fällen von unerwünschten Ereignissen erhoben werden können.

Von 0 bis 10 Jahre, abhängig von der Art der Anfrage, unseren berechtigten Interessen an der Verarbeitung der Daten und unseren gesetzlichen Verpflichtungen.

Forschung

E-Mail, Name, Telefonnummer, Adresse, identifizierbare Fotos oder Videos, manchmal andere Daten

Um unsere Produktideen zu testen und Ihre Vorlieben und Praktiken kennenzulernen, damit wir unsere Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern können.

Ihr Einverständnis.

Wir werden die im Rahmen der materiellen klinischen Forschung erhobenen personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie wir sie für den Zweck benötigen, für den sie erhoben wurden, und/oder so lange, wie es die lokalen Gesetze oder Vorschriften erfordern, die bis zu 25 Jahre betragen können. Für die nichtklinische Forschung bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten maximal 5 Jahre lang auf. Wir bewahren Ihre unterschriebenen Einverständniserklärungen auf.

Medien-Ansprache Zielsetzung

Werbe-Cookies, Geräte-ID, demografische Informationen wie Geschlecht und Alter, Verhaltensdaten wie Seitenaufrufe und manchmal auch andere Daten.

Um mehr über Ihre Internetinteressen zu erfahren und die Anzeigen, die wir Ihnen schicken, anzupassen.

Unsere legitimen Geschäftsinteressen, Ihnen mit relevanter Werbung zu dienen. Wir holen Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies auf unseren eigenen Websites ein.

Wir speichern diese Daten für dreizehn Monate ab dem Datum, an dem wir sie sammeln, oder bis Sie sich abmelden, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

Übertragung Ihrer Daten in andere Länder. Ihre persönlichen Daten können in ein anderes Land als das Land, in dem sie gesammelt wurden, übertragen, gespeichert und verarbeitet werden, einschließlich der Vereinigten Staaten. Beispielsweise können wir Ihre Daten auf einem Server in den USA speichern, weil dort eine bestimmte Datenbank gehostet wird; und diese Daten können wieder ""übertragen"" werden, wenn einer unserer Vermarkter auf diese Daten aus der Schweiz zugreift, um Ihnen ein Produktmuster zuzusenden. Wir führen solche Übertragungen sowohl zwischen P&G-Gesellschaften als auch zwischen P&G und unseren Dienstleistern durch, indem wir vertragliche Schutzvorkehrungen treffen, die die EU-Regulierungsbehörden vorab genehmigt haben, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten (so genannte Mustervertragsklauseln). Wenn Sie eine Kopie eines Übertragungsvertrages wünschen, kontaktieren Sie uns.


Website- und App-Inhalte

Plugins. Unsere Websites können Plugins von anderen Unternehmen wie z.B. sozialen Netzwerken enthalten. Ein Beispiel für ein Plugin ist der Facebook "Gefällt mir" Button. Diese Plugins können Informationen (z. B. die URL der von Ihnen besuchten Seite) sammeln und an das Unternehmen zurücksenden, das sie erstellt hat. Dies kann passieren, auch wenn Sie nicht auf das Plugin klicken. Diese Plugins unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das sie erstellt hat, auch wenn sie auf unseren Seiten erscheinen. Diese Plugins sind nicht zwingend erforderlich und funktionieren auf unseren EU-Sites nur, wenn Sie Cookies akzeptieren.

Logins. Auf unseren Websites können Sie sich mit Ihrem Konto bei einem anderen Unternehmen einloggen, wie z.B. "Mit Facebook einloggen".  Wenn Sie dies tun, haben wir nur Zugang zu den Informationen, deren Übertragung an uns Sie durch Ihre Zustimmung gegeben haben, von Ihren Kontoeinstellungen in dem Konto des anderen Unternehmens zu erhalten, mit dem Sie sich einloggen, zugestimmt haben.

Benutzer-Content. Einige unserer Websites und Anwendungen ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Inhalte für Wettbewerbe, Blogs, Videos und andere Funktionen hochzuladen. Bitte denken Sie daran, dass alle Informationen, die Sie einreichen oder veröffentlichen, zu öffentlichen Informationen werden. Wir haben keine Kontrolle darüber, wie andere die von Ihnen übermittelten Inhalte auf unseren Websites und Apps verwenden dürfen. Wir sind nicht verantwortlich für solche Verwendungen, die gegen diese Datenschutzrichtlinie, das Gesetz oder Ihre persönliche Privatsphäre und Sicherheit verstoßen könnten.

Links. P&G-Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die wir nicht kontrollieren. Diese Websites unterliegen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien und -bedingungen, nicht unseren.


Privatsphäre von Kindern

      Online-Datenschutzgesetze für Kinder. Wir befolgen alle geltenden Datenschutzgesetze, wenn wir persönliche Daten von Kindern online erfassen. Zum Beispiel sammeln wir in der EU keine persönlichen Daten von Kindern unter 16 Jahren, es sei denn, wir erhalten die Zustimmung eines Elternteils. Auch in den USA erheben erhalten wir eine verifizierte Zustimmung der Eltern, wenn wir persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln.

    Kalifornien Hinweis für Minderjährige. Wir können interaktive Dienste anbieten, die es Jugendlichen unter 18 Jahren ermöglichen, eigene Inhalte (z.B. Videos, Kommentare, Status-Updates oder Bilder) hochzuladen. Dieser Inhalt kann jederzeit durch Befolgen der Anweisungen auf unseren Seiten entfernt oder gelöscht werden. Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns. Seien Sie sich bewusst, dass solche Beiträge von anderen kopiert, weitergeleitet oder anderweitig veröffentlicht werden könnten wurden, und wir sind für solche Aktionen nicht verantwortlich. In solchen Fällen müssen Sie sich mit anderen Seitenbetreibern in Verbindung setzen, um die Entfernung Ihrer Inhalte zu beantragen.


Kontaktieren Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre und unserer Datenschutzpraktiken haben.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Datenschutzbeauftragter der Procter & Gamble Service GmbH,
Sulzbacher Straße 40,
65824 Schwalbach am Taunus
Telefon : 06196 – 89 01
Email: datenschutz.im@pg.com